Kalendář

Stáhnout jako soubor iCal
ODLOŽENO - Jonášová - Schmid: Idomeneo jako klíčové dílo v Mozartově tvorbě (Praha)
Shlédnutí : 78

Dovolujeme si upozornit na cyklus přednášek pořádaný Oddělením muzikologie ÚDU AV ČR a nazvaný Dialogo della musica. Přednášky budou probíhat v prostorách ÚDU AV ČR, Husova 4, Praha 1, vždy od 16:30h.

!!! ODLOŽENO !!! - 19. 5. 2020 - Milada Jonášová (ÚDU AV ČR) * Manfred Hermann Schmid (Universität Tübingen)
Der Idomeneo als Schlüsselwerk im Schaffen Mozarts / Idomeneo jako klíčové dílo v Mozartově tvorbě

Der Idomeneo, lange unter dem Verdikt vernachlässigt, Mozarts „große“ Opern begännen erst mit der Entführung, gilt heute als ein Schlüsselwerk im Schaffen Mozarts: als das Werk, das wie kein anderes neue Wege geht. Nach neuen Forschungsergebnissen spielte Prag bei Rezeption dieser Oper eine außerordentlich wichtige Rolle. Prag war die einzige Stadt im 18. Jahrhundert, in der Mozarts Idomeneo konzertant aufgeführt
worden ist, unter Beteiligung der berühmten Sängerin Josepha Duschek. Ferner ist in Prag der erste Klavierauszugs der Oper entstanden, den der Prager Organist Johann Wenzel 1795 besorgt hat und an dessen Veröffentlichung in Leipzig 1797, wie jüngste Forschungen ergeben haben, sich Josepha Duschek finanziell beteiligt hat. Die Vortragenden waren in der Vergangenheit an der Erforschung von Mozarts Oper beteiligt
und haben beschlossen, in einem gemeinsamen Projekt eine Gesamtdarstellung aller quellenkritischen und musikalisch-analytischen Fragen in Form einer Monographie zu verfolgen. Aus beiden Bereichen werden sie berichten.